Hundeversicherungen

Die erste Versicherung für unseren neuen Mitbewohner wird sicherlich die Hundehaftpflichtversicherung sein. Als weitere Hundeversicherungen am Markt gibt es aktuell die Hunde-OP-Versicherung und die Hundekrankenversicherung. Mit der Hunde-OP-Versicherung sind – wie der Name es uns…
Mehr lesen

Wer ist ihr Begünstigter bei den Lebensversicherungen??

Ehen werden beendet, Partner gewechselt, Firmenverbünde aufgelöst und in dem ganzen Trubel hat man so viel um die Ohren, daß manche Dinge einfach untergehen.
Vielleicht ist ja schon dieser kleine Text eine Erinnerung daran, die bestehenden Versicherungen einmal zu kontrollieren und so auch die richtigen Personen als Begünstigte zu hinterlegen. Bei den meisten Versicherungen reicht ein unterschriebener Zweizeiler und alles ist so wie es sein soll.

Arbeitskraft absichern

Es gibt heute viele unterschiedliche Arten, die Arbeitskraft abzusichern. Notieren Sie sich einfach mal in einer ruhigen Minute ihre Fragen zu diesem wichtigen Thema und melden sich dann bei mir. Wir können gemeinsam einen Telefontermin vereinbaren oder ich berechne Ihnen Angebote und maile sie Ihnen und wir sprechen später darüber.

Hundekrankenversicherung

Sie sind stolzer Besitzer eines Hundes und überlegen jetzt, wie Sie ihr Tier am besten versichern sollen. Zur Wahl stehen hier die Hundekrankenversicherung und die Hunde-OP-Versicherung. Daß Sie ihren Hund haftpflichtversichern, sollte klar sein. Wenn Sie möchten, erstelle ich Ihnen gerne ein paar Angebote, damit Sie die Wahl haben.

Maklerfavoriten in der Hausratversicherung

Unser ganzes Zuhause mit unseren schönen Möbeln und den ganzen Lieblingsklamotten ist über die Hausratversicherung bei einem Brand zum Beispiel versichert. Da ist es doch so eine Versicherung auch wert, sich einmal in Ruhe mit ihr zu befassen – nicht wahr??

Arbeitskraft versichern

Und die Zeiten haben sich geändert. Vor 20 Jahren waren es eher noch die Berufe mit körperlicher Anstrengung, die quasi als Risikoberufe eingestuft wurden. Heute sind schon über 32 % aller Berufsunfähigen psychisch erkrankt. Also ist die Einstufung von früher auf keinen Fall mehr zutreffend.
Heute führt der Arbeitsdruck und der Stress über alle Berufe verteilt zu einer Berufsunfähigkeit. Da ist auch kein Schreibtischberuf mehr von ausgenommen.

Einkommen absichern – aber richtig!

Versicherungen im Vergleich sind mittels guter Anbieter heute für jeden Beruf und jedes Eintrittsalter zu erstellen und so können Sie anhand der für Sie erstellten Vergleiche gut und einfach sehen, welche Versicherung am besten zu Ihnen passt und auch bezahlbar ist.

TwitterFacebookXINGGoogle+